Hotel Steinhauswirt
DEITEN
Sie sind hier: Hotel im Ahrntal » Wandern » Wandertipp » Auf das Hochfeld

Auf das Hochfeld

Der Graswuchs gibt dem Gipfel seinen Namen

Unschwierige Gipfelwanderung von Klausen aus
Zunächst Fahrt von Steinhaus(1050 m) mit der Umlaufbahn hinauf nach Kleinklausen (Klausberg, 1602 m; Gaststätten). Dann zu Fuß der Markierung 2 und der Beschilderung Großklausen folgend auf breitem Forstweg mit leichtem Höhenverlust ostwärts durch Wiesen- und Waldhänge in ca. 15 Min. hinüber ins Großklausental und zur dortigen Wegteilung (ca. 1600 m); nun rechts dem Wegweiser Moserebene folgend auf dem breiten Forstweg durch Wiesen und Wald hinauf bis zur Almhütte. Bei der Hütte (1847 m) links ab, dem Wegweiser Hochfeld folgend auf Steig 7A durch schütteren Wald hinauf zur Grubenalm (2040 m, unbewirtschaftet) und weiter auf das Hochfeld (2296 m). Das Kreuz steht etwas unter dem höchsten Punkt; ab Ausgangspunkt knapp 2:30 Std.).

Rückweg gleich oder Abstieg ins Bärental – Seeberhütte – und von dort den Weg zurück nach Großklausen- Schöne Variante durch lichten Zirbenwald.

Auf das Hochfeld
Auf das Hochfeld
Auf das Hochfeld

Jetzt online Anfragen

Anreise:   Abreise:   E-Mail: